Vom Baum in die Flasche

Die Ernte ist, entgegen der industriellen Großanlagen, sehr aufwendig. Diese beginnt im Oktober und dauert bis Ende Dezember.

Von der Sorgfalt der Ernte hängen jedoch die Qualitätsmerkmale entscheidend ab. Die Olive sollte idealerweise reif sein.Dies ist der Zeitpunkt, wenn sich die dunkle Olive von grün zu violett färbt.Dabei wir jede Olive bei uns von Hand geerntet und auf ihre Reife und Unversehrtheit überprüft.

Rüttelmaschinen die anderorts für die Ernte verwendet werden,sind bei uns ein Frevel! Nach der Ernte werden die Oliven gewaschenund zerkleinert bevor es in die mechanische Presse geht und aus der Frucht das Öl zentrifugiert wird!Das Fruchtwasser wird dabei vom Öl getrennt. Anschließend wird das Öl noch auf Schwebstoffe gefiltert und anschließend abgefüllt!


So ist es unter großer körperlicher Anstrengung möglich, dass unser Öl innerhalb von 24 h vom Baum in die Flasche kommt und damit die höchste Qualität der SUPERIOR Klasse erreicht wird!

Ein Sprichwort besagt, für jeden Tropfen Olivenöl werden zwei Tropfen Schweiß vergossen!

Wer einmal das Privileg hatte, die Ernte aktiv zu betreiben,
weiß woher der Spruch stammt!
Joomla templates by a4joomla